Irish Scottish Folk Punk Celtic Rock

                                  

what's new?

Recording new album - news soon

New livevideos on fb

Reviews Irish Tour 18


Celtic Overdrive that gets right into your feet.

Keltikon, with its energetic Celtic Rock & Folk Punk, has quickly become one of the most active “Irish“ rock bands in Switzerland, playing over 150 concerts since 2012, here and abroad. In 2018 the band shared the stage once again with international acts such as Fiddlers Green and the Rumjacks. On their first tour of Ireland the band was welcomed with open arms and overwhelmed with positive feedback. As a result of further interest from a number of event organizers, the second tour is already being planned.

Skilled musicians with decades of experience, not only of Scottish and Irish traditional music, weave Rock, Ska, Neo-Folk and Baltic elements together to create an individual, dynamic rock concept. Experience shows that Keltikon’s original songs don’t have play second fiddle to covers when they’re playing live. Sometimes they are somber and melancholic, but mostly full of exuberant energy and just a bit of barefaced cheek.

Folky, rock stomping, fast as lightning and with a handful of ballads thrown in, the band plays tribute to old bards as well as Flogging Molly or the Pogues. The repertoire is rounded off with some well-loved songs such as “Whisky in the Jar” in the “Dirty Old Town” “On the Rocky Road to Dublin”. So let’s get the party started! Sláinte.


Keltischer Overdrive der in die Beine geht.

Mit energiegeladenem Celtic Rock & Folk Punk wurde Keltikon schnell zu einer der aktivsten „Irish“-Rock-Bands in der Schweiz und spielte seit 2012 über 150 Konzerte in der Schweiz und im Ausland. 2018 stand die Band wieder mit internationalen Acts wie Fiddler’s Green oder The Rumjacks auf den Brettern.

Auf ihrer ersten Tour in Irland rannte die Band offene Türen ein und konnte sich vor begeisterten Feedbacks kaum retten. Aufgrund des grossen Interesses weiterer Veranstalter ist schon eine zweite Tour in Planung.

Druckvoll und auf ihre ganz eigene Art interpretieren die virtuosen Musiker mit jahrzehntelanger Erfahrung schottische und irische Traditionals, verweben Rock- Punk- Ska-, Neo-Folk- und Balkan-Elemente und bringen sie auf eine kompakte schweisstreibende Rockformel.

Die eigenen Songs brauchen sich Live vor Covers erfahrungsgemäss nicht zu verstecken. Ab und zu sind sie ernsthaft und melancholisch, meistens aber voll sprühender Lebensfreude oder mit viel Schalk im Nacken. Folkig, stampfend rockig, pfeilschnell und mit einer Handvoll Balladen erweist die Band sowohl alten den alten Barden als auch Flogging Molly oder The Pogues Referenz.

Damit der ‚Whiskey in the Jar‘ in ‚Dirty Old Town‘ ‚On The Rocky Road To Dublin’ nie ausgeht, wird das vielseitige Repertoire mit beliebten Songs zum Mitsingen abgerundet… und ab geht die Post - Sláinte!