Irish Scottish Folk Punk Celtic Rock

                                                                                                                                                                                                                           

About

2012 gegründet, hat sich Keltikon zu einer aktiven Live Band entwickelt und seither über 115 Konzerte gespielt. 

Nach wechselnden Besetzungen mit verschiedenen Solisten und Gastmusikern tritt die Band mit Handorgel, Querflöte, Tin Whistle, Violine, Banjo, Gitarre, Bass und Drums auf.


Die Band spielt ein vielseitiges Repertoire - viele eigene Songs, irische und schottische Traditionals (Jigs & Reels) und eine Folk-Rock-Covers. Die rockig bis punkig arrangierten Tunes machen den Typischen Sound aus; von Balladen bis zu brachial schnellem Folkpunk,  in welchen versch. Stilelemente, wie Grunge, Ska Funk oder auch Balkan-Einflüsse aufblitzen, die Musik begeistert Menschen von jung bis alt.

Auf Wunsch tritt die Keltikon auch 'unplugg
ed' auf, wenn etwas moderatere Lautstärken gefragt sind.  So abwechslungsreich wie die Musik ist, spannen auch die Texte einen weiten Bogen; sie handeln von Seelenwanderungen, Donald Trump und Silvio Berlusconi, Abschieszenen am Hafen, Spuk auf Atom U-Booten oder Neoliberalismus - mal sind sie nachdenklich, mal humorvoll.

2014 erschien das CD-Albin 'Agenbite of Inwit' welches bei vielen Celtic Radios in den Top Ten landete und durchs Band sehr gute Kritiken erhielt. Es kann neu hier runtergeladen werden.  

Members:

Dave Etter: Bass
Olaf Ohl: Guitar, Vox
Sally Welti: Violin, Vox
Chrigel Wettstein: Drums
Tamara Beltrame: Akkordeon, Querflöte, Tin Whistle, Back Vox

next concerts


mail


+41 (0) 77 498 79 77